Datenschutz

Vergiss niemals
Julian Assange!
Fassung vom 22. September 2020

In aller Kürze…

Datenschutzerklärung in aller Kürze, kompakt und einfach erklärt:

Daten, die serverseitig durch das bloße Aufrufen dieser Website im Internet anfallen (z.B. die Website selbst, eingebundene Bilder, Videos, Skripte, Spam-Mail Abwehr, Landkarten etc.) sind für den Betrieb bzw. den Erhalt der Webseite notwendig und können nur durch ein Nichtaufrufen der Website verhindert werden.

Diese Kurzfassung ist weder komplett, noch DSGVO konform, weshalb auf die detaillierten Ausführungen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich hingewiesen wird. Lesefaule Personen sollen nicht davon abgehalten werden, den Rest dieser Erklärung zu lesen!

Wichtige Information zur Nutzung dieser Website

Lesen Sie diese Informationen bitte sorgfältig, da hier erläutert wird, wie personenbezogene Daten verarbeitet, externe Inhalte eingebunden und Cookies verwendet werden.

Österreichische Nutzer unter 14 Jahren (Deutschland unter 16 Jahren) sollten personenbezogene Daten nur mit Zustimmung ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten übermitteln. Aus den anwendbaren länderspezifischen Datenschutzgesetzen kann sich eine abweichende Altersgrenze ergeben.

Da das Internet weltweit zugänglich ist, ist der Nutzer verpflichtet, die Gesetze des Landes einzuhalten, von denen aus er diesen hier angebotenen Dienst nutzt.

Allgemeines zum Datenschutz in Österreich

Datenschutz ist ein Grundrecht, das in der Charta der Grundrechte der Europäischen Union und in § 1 DSG verankert ist. Seit 25. Mai 2018 gilt in der Europäischen Union die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)  . Zum gleichen Zeitpunkt tritt in Österreich das neue Datenschutzgesetz (DSG)  in Kraft.

Was regelt die Datenschutz-Grundverordnung?

Die DSGVO ist eine Verordnung der Europäischen Union und gilt unmittelbar in jedem Mitgliedsstaat, also auch in Österreich. Die DSGVO dient zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung). Die DSGVO behandelt Themen wie z.B. die Grundsätze für die Verarbeitung, die Rechte betroffener Personen sowie die Pflichten der Verantwortlichen und der Auftragsverarbeiter.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person („betroffene Person“) beziehen. Als identifizierbar gilt eine natürliche Person, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, z.B. mittels Zuordnung zu einem Namen oder einer Kennnummer (beispielsweise Steuernummer, Geburtsdatum, Sozialversicherungsnummer und Kontonummer).
Nachzulesen im Artikel 4 Ziffer 1 DSGVO 

Was bedeutet der Begriff „Verarbeitung“?

Der Begriff „Verarbeitung“ meint jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Dazu zählen z.B. das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, das Speichern, das Anpassen oder Verändern, das Auslesen, das Abfragen, das Verwenden, das Offenlegen durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, der Abgleich oder das Verknüpfen, das Einschränken, das Löschen oder das Vernichten von personenbezogenen Daten.
Nachzulesen im Artikel 4 Ziffer 2 DSGVO 

Was bedeutet der Begriff „Verantwortlicher“?

Der Begriff „Verantwortlicher“ meint die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.
Nachzulesen im Artikel 4 Ziffer 7 DSGVO 

Was bedeutet der Begriff „Auftragsverarbeiter“?

Der Begriff „Auftragsverarbeiter“ meint eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.
Nachzulesen im Artikel 4 Ziffer 8 DSGVO 

Wo finden Sie weiterführende Informationen zum Datenschutz?

Den gesamten Text der DSGVO  finden Sie auf EUR-Lex unter eur-lex.europa.eu  . Den gesamten Text des DSG  in der Fassung vom 25. Mai 2018 finden Sie im Rechtsinformationssystem des Bundes (Österreich) unter www.ris.bka.gv.at  . Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie darüber hinaus auf der Website der Datenschutzbehörde der Republik Österreich unter www.dsb.gv.at  .

Änderung dieser Datenschutzbestimmungen

Der Website-Inhaber behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung in unregelmäßgen Abständen anzupassen, damit sie den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen seiner Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Änderung von Services oder Implementierung neuer Technologien. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Widerspruch Werbemails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten, den Kontaktformularen sowie allgemein auf dieser Website veröffenltichen E-Mail Adressen zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Der Website-Inhaber behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Server-Zugriffsdaten

Beispiel für „Server-Logfiles“

Der Provider unixSECURITY InternetdienstleistungsgmbH  , der den Server für diese Website bereitstellt, erhebt Daten über Zugriffe auf die Website und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website, -seiten
  • Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Art der Quelle von welcher Sie auf die Seite gelangten (z.B.: SSL/TLS)
  • IP-Adresse von welcher Sie auf die Seite gelangten
  • User-Agent (Der User Agent String in HTTP enthält Namen, Version und Kommentar zu einer oder mehreren Komponenten des Clients.)
  • HTTP (Apache/nginx) Return Code
  • HTTP (Apache/nginx) Nachricht

Diese Logfile-Daten werden laufend erfasst und nach einem festgelegten Zeitraum gelöscht. Sie dienen ausschließlich der statistischen Auswertung, um beim Auftreten von Anomalien, technischen Fehlern bzw. rechtswidrigen Eingriffen über entsprechende Nachweise zu verfügen und Gegenmaßnahmen ergreifen zu können. Alle anderen Verwendungen dieser Daten sind seitens des Website-Inhabers ausgeschlossen und nicht Teil des Auftrags an den Provider. Es gibt keine Möglichkeit zum Opt-Out, die Daten werden nicht für andere Zwecke verwendet.

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis des berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität dieser Website.

Nutzung von Links

Diese Website enthält auch Links zu anderen Websites oder Seiten. Beachten Sie, dass diese Websites ihre eigenen Datenschutzbestimmungen haben. Prüfen Sie vor der Verwendung dieser Websites deren Datenschutzbestimmungen. Es wird keine wie immer geartete Verantwortung oder Haftung für Andere übernommen.

Cookies

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die eine Webseite beim Aufruf auf Ihrem Rechner, Tablet-Computer, Smartphone o.Ä. hinterlässt, wenn Sie sie besuchen. Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers bei einem erneuten Besuch dieser Website. So kann sich die Webseite bestimmte Eingaben und Einstellungen über einen bestimmten Zeitraum „merken“, und Sie brauchen diese nicht bei jedem weiteren Besuch und beim Navigieren auf dieser Webseite erneut vorzunehmen.

Weiterführende Informationen finden Sie z.B. hier: Wikipedia HTTP-Cookie 

Nutzung von Cookies

Diese Website verwendet einen „Session(Sitzungs)-Cookie“, um das Angebot besser auf Ihre Wünsche ausrichten zu können. Das Session-Cookie ordnet dem Seitenbesucher - besser gesagt seiner Browser-Sitzung - einen eindeutigen, zufällig erzeugten Wert zu. Diesem Wert kann diese Website folgende Informationen zuordnen: Sprache (bei mehrsprachigen Websites) und den Login-Status (Indem man sich zum Beispiel zum Bearbeiten der Website einloggt, oder um Inhalte zu lesen, die erst nach einem Login zugänglich sind). Außerdem wird das Session-Cookie benutzt um das Absenden des Kontaktformulars nur dann zu erlauben, wenn ein Session-Cookie vorhanden ist. Spam-Bots, die automatisiert Spam versenden, verarbeiten nämlich oft keine Cookies und können in diesem Fall das Kontaktformular nicht absenden.

Um statistische Daten über die Nutzung dieser Website zu erfassen, werden „1st party cookies“ genutzt. (siehe auch Abschnitt „Analysedienste“). Die Cookies dieser Website erfassen keine persönlichen Daten über Sie oder ordnen die erfassten Nutzungsdaten Ihrer Person zu. Bereits gesetzte Cookies können Sie jederzeit selbst löschen, indem Sie den entsprechenden Menüpunkt in Ihrem Internet-Browser aufrufen oder die Cookies direkt von Ihrer Festplatte löschen. Einzelheiten hierzu finden Sie im Hilfemenü Ihres Internet-Browsers und Betriebssystems.

Auf dieser Website werden keine Werbecookies verwendet.

Nutzung dieser Website ohne Cookies

Selbstverständlich können Sie diese Website auch nutzen, ohne dass Cookies verwendet werden. Das Ablehnen von Cookies kann sich auch auf die Funktionalität dieser Website auswirken. Um die Verfolgung Ihres Nutzungsverhaltens durch Cookies zu verhindern, können Sie

  • nach Abschluss einer Internet-Session die in deren Verlauf empfangenen Cookies manuell oder automatisch beim Beenden (z.B.: bei Microsoft Edge Einstellungen -> Datenschutz -> Browserdaten -> Zu löschendes Elemet auswählen -> Diese Daten nach jeder Sitzung löschen) oder mittels eines Browser-Zusatzprogramms löschen, wie es z.B. für Firefox  angeboten wird,
  • Ihren Browser via Voreinstellung anweisen, Sie jede einzelne Cookie-Anfrage genehmigen zu lassen, bevor der Cookie zugelassen wird,
  • Ihrem Browser verbieten, Cookies zu speichern.

Beachten Sie bitte, dass das Genehmigen einzelner Cookies in der Praxis so viele Bestätigungsvorgänge erfordern kann, dass der Komfort darunter leidet, und dass das pauschale Verbot von Cookies möglicherweise dazu führt, dass diese Website nur mehr eingeschränkt oder gar nicht mehr zur Verfügung steht. Einzelheiten zu den entsprechenden Voreinstellungen finden Sie mit großer Wahrscheinlichkeit im Hilfemenü Ihres Internet-Browsers.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen über Kontaktformulare oder Newsletter, die Sie an den Website-Inhaber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie übermitteln, mit großer Wahrscheinlichkeit nicht von Dritten mitgelesen werden.

Angabe von persönlichen Daten bei Nutzung bestimmter Angebote

Bei der Nutzung bestimmter Angebote dieser Website werden Sie um die Angabe von persönlichen Daten gebeten, die per E-Mail über ein Online-Formular an den Inhaber dieser Website übermittelt werden. Die Nutzung der betreffenden Angebote und die Übermittlung der hierfür notwendigen Daten sind freiwillig. Die dabei erhobenen Daten werden gemäß den Bestimmungen des jeweils gültigen Datenschutzrechts verarbeitet und genutzt.

Kontaktformulare

Bei der Nutzung von Kontaktformularen werden Sie um die Angabe von personenbezogenen Daten gebeten, die per E-Mail an den Website-Inhaber übermittelt werden.

Die Daten werden ausschließlich zum Zweck Ihrer persönlichen Betreuung genutzt. Es werden keine weiteren personenbezogenen Daten erfasst, wenn Sie diese nicht freiwillig zur Verfügung stellen.

Sie können ihre Zustimmungen zur Kontaktaufnahme jederzeit durch schriftliche Erklärung per E-Mail an die im Impressum angegebene E-Mail Adresse mit dem Betreff/Kennwort „Widerruf Kontakt“, ohne Angabe von Gründen widerrufen.

Senden Sie über diese Formulare keine sensiblen Daten wie z.B. Kreditkartendetails, Authentifizierungscodes, Sozialversicherungsnummer oder Bankverbindung. Sollten für Ihre Anfrage zusätzliche Informationen benötigt werden, so werden diese gesondert angefragt.

Datenverarbeitung

Der elektronische Versand der Kontakt E-Mail erfolgt über denselben Server auf dem diese Website gehostet ist. Es werden keine Daten in der Datenbank der Website gespeichert. Bei diesem Verfahren werden keine Daten an Dritte übermittelt.

Implementierung mit Rapid Contact Ex

Auf dieser Website wird die kommerzielle Joomla Erweiterung „Rapid Contact Ex“ verwendet. Sie wird von Christopher Mavros, dem Software-Entwickler hinter Mavrosxristoforos.com , einem Anbieter aus Melissia - einem Vorort von Athen - in Griechenland angeboten. Lt. Mavrosxristoforos werden keine Daten an den Hersteller dieser Erweiterung weitergeleitet.

Newsletter

Sie können auf dieser Website Newsletter abonnieren. Um zu überprüfen, ob die Anmeldung zum Erhalt eines Newsletters tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt ist, wird das „Double-opt-in-Verfahren“ eingesetzt. Der Newsletter ist erst dann erfolgreich abonniert, wenn durch den Inhaber der E-Mail-Adresse ausdrücklich die Aktivierung des Newsletters durch Anklicken des entsprechenden Links aus der Bestätigungsmail bestätigt wurde. Zum Nachweis wird die Durchführung der einzelnen Stufen des Double-opt-in-Verfahrens protokolliert.

Wenn Sie sich für den Bezug eines Newsletters anmelden und damit in den Versand einwilligen, werden Ihre Daten ausschließlich für die Durchführung des Newsletter-Versands verwendet. Die Verarbeitung Ihrer Daten stützt sich dabei auf Ihre Einwilligung. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich hierzu ein entsprechender Link. Ihre Abmeldung vom Newsletter wird in einer Datenbank dieser Website vermerkt.

Datenverarbeitung

Die Abwicklung des elektronischen Versands und die dafür erforderliche Datenspeicherung erfolgt am selben Server auf dem diese Website gehostet ist. Dies hat für Sie den Vorteil, dass bei diesem Verfahren keine Daten an Dritte übermittelt werden sondern ausschließlich auf Servern des Website-Inhabers verbleiben.

Statistiken und Erfolgsmessung

Um den Newsletter für Sie zu optimieren sowie Mißbrauch durch Dritte entgegenzuwirken, willigen Sie bei der finalen Bestätigung Ihres Abonnements in die Auswertung ein, mit der gemessen wird, wie häufig der Newsletter geöffnet wird und auf welche Links Sie als Leser klicken.

Implementierung mit AcyMailing

Auf dieser Website wird die kommerzielle Joomla Erweiterung „AcyMailing“ verwendet. Sie wird auf Basis einer GNU General Public License, version 3 von Acyba.com , einem Anbieter aus 69007 Lyon, 12 Avenue Tony Garnier in Frankreich angeboten.

Interaktionen mit sozialen Netzwerken

Auf dieser Website können auch Social Plugins zum Einsatz kommen. Mit dem Aufruf dieser Website stellen diese eine Verbindung zum Server des jeweiligen Anbieters her (Facebook, Google, Twitter usw.) Über diese Plugins können automatisiert Daten in beide Richtungen übertragen werden. Während Sie bei einem dieser sozialen Netzwerke eingeloggt sind, kann dieses Ihren Besuch unserer Website registrieren. Bitte beachten Sie, dass ein Informationsaustausch bereits mit dem Aufruf dieser Website stattfindet, unabhängig davon, ob Sie das Plugin nutzen, indem Sie auf das jeweilige Symbol klicken. Zweck und Umfang der Datenerfassung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch das jeweilige soziale Netzwerk sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und möglichen Maßnahmen zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Anbieters. Wenn Sie vermeiden möchten, dass soziale Netzwerke über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammeln, müssen Sie während Ihres Besuchs dieser Website aus diesen sozialen Netzwerken ausgeloggt sein.

OpenStreetMap

Diese Website nutzt den Kartendienst von OpenStreetMap (OSM). Anbieterin ist die Open-Street-Map Foundation (OSMF), St John’s Innovation Centre, Cowley Road, Cambridge, CB4 0WS, United Kingdom, nachfolgend nur „OpenStreetMap“ genannt.

Wenn Sie eine Seite besuchen, auf der OpenStreetMap eingebunden ist, werden u.a. Ihre IP-Adresse und weitere Informationen über Ihr Verhalten auf dieser Website an die OSMF weitergeleitet. OpenStreetMap speichert hierzu unter Umständen Cookies auf Ihrem Computer/Gerät.

Ferner kann Ihr Standort erfasst werden, wenn Sie dies in Ihren Geräteeinstellungen – z. B. auf Ihrem Smartphone – zugelassen haben. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Details entnehmen Sie Bitte der Datenschutzerklärung von OpenStreetMap  .

Sofern Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Internet-Browser zu unterbinden.

Die Nutzung von OpenStreetMap erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung dieses Online-Angebots und einer leichten Auffindbarkeit der auf dieser Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Vimeo Video

Diese Website nutzt auf manchen Unterseiten den Videodienst des Videoportals Vimeo. Anbieter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA.

Beim Besuch einer mit Vimeo Videos ausgestatteten Seite wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche Seite Sie besucht haben. Zudem erlangt Vimeo Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Vimeo eingeloggt sind oder keinen Account bei Vimeo besitzen. Die von Vimeo erfassten Informationen werden an deren Vimeo-Server in den USA übermittelt.

Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Vimeo, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen.

Auf dieser Site werden die Links zu Videos mit dem von Vimeo angebotenen Parameter „dnt=1“ aufgerufen. Die Verwendung dieses Parameters hat lt. Vimeo den gleichen Effekt wie die Aktivierung von „Nicht verfolgen“ (Do-Not-Track) in den Einstellungen Ihres Browsers (Siehe Vimeo Supported Player Parameters   ). Bitte beachten Sie, dass, sobald Cookies deaktiviert sind, die erweiterte Funktionalität des Vimeo-Players ebenfalls deaktiviert wird. Zum Beispiel wird der Player nicht mehr die Möglichkeit haben, gewählte Lautstärke-, Qualitäts- und Untertiteleinstellungen zu speichern.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo  .

Die Nutzung von Vimeo erfolgt im Interesse einer ansprechenden multimedialen Darstellung innerhalb dieses Online-Angebots. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Youtube Video

Diese Website nutzt auf manchen Unterseiten den Videodienst des Videoportals Youtube. Anbieter ist Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Irland (nachfolgend bezeichnet als „Google/Youtube“).

Beim Besuch einer mit Google/Youtube Videos ausgestatteten Seite wird eine Verbindung zu den Servern von Google/Youtube hergestellt. Dabei wird dem Google/Youtube-Server mitgeteilt, welche Seite Sie besucht haben. Zudem erlangt Google/Youtube Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Google/Youtube eingeloggt sind oder keinen Account bei Google/Youtube besitzen. Die von Google/Youtube erfassten Informationen werden an deren Server in den USA übermittelt.

Wenn Sie in Ihrem Google/Youtube eingeloggt sind, ermöglichen Sie Google/Youtube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Google/Youtube-Account ausloggen.

Auf dieser Site werden die Links zu Google/Youtube mit dem von Google/Youtube angebotenen „erweiterter Datenschutzmodus“ aufgerufen, also über den Link: https://www.youtube-nocookie.com. Die Verwendung dieses Parameters hat lt. Google/Youtube Angaben zufolge daß die Cookie-Aktvität und die dadurch initiierte Datenerhebung erst an eine Nutzung der Wiedergabefunktion des Videos selbst knüpfen. Die Datensammlung durch eine bloße Nutzung der Website mit geframten Inhalten wäre demnach unterbunden. Vielmehr würden Cookies von Youtube erst dann gesetzt, wenn ein Nutzer aktiv die Wiedergabe eines eingebetteten Videos aktiviert.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google  sowie den Nutzungsbedingungen von Google  .

Die Nutzung von Google/Youtube erfolgt im Interesse einer ansprechenden multimedialen Darstellung innerhalb dieses Online-Angebots. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Google (Invisible) reCAPTCHA

Diese Website verwendet „Google (Invisible) reCAPTCHA“ - in Folge „reCAPTCHA“ genannt - für das Absenden des Kontaktformulars und der Anforderung eines Newsletters. Das ist ein Dienst den Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Irland (nachfolgend bezeichnet als „Google“) anbietet. „reCAPTCHA“ speichert und verarbeitet Informationen über Ihr Nutzerverhalten auf dieser Website. „reCAPTCHA“ verwendet hierfür unter anderem Cookies, also kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Webbrowsers auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung dieser Website durch Sie ermöglichen.

„reCAPTCHA“ prüft beim Absenden von Formularen, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt verwendet. Hierin liegt auch das berechtigte Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Daten durch den Drittanbieter. Rechtsgrundlage ist der DSGVO zu entnehmen. (DSGVO Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f).

Die im Rahmen von „reCAPTCHA“ übermittelte IP-Adresse wird lt. Google nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt, außer Sie sind zum Zeitpunkt der Nutzung von „reCAPTCHA“ bei Ihrem Google-Account angemeldet. Wenn Sie diese Übermittlung und Speicherung von Daten über Sie und Ihr Verhalten auf dieser Website durch Google unterbinden wollen, müssen Sie sich bei Google ausloggen und zwar bevor Sie diese Site besuchen bzw. „reCAPTCHA“ benutzen.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google  sowie den Nutzungsbedingungen von Google  .

Die Nutzung von „Google (Invisible) reCAPTCHA“ erfolgt im Interesse einer Spam-E-Mail Abwehr für dieses Online-Angebot. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Microsoft OneDrive

Diese Website verwendet an einigen Stellen den Online-Speicher-Dienst „Microsoft OneDrive“ - in Folge „OneDrive“ genannt - für das Abrufen und Darstellen von Videodaten. Betreiber diese Clouddienstes ist die Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA.

Diese Videodaten werden vom Betreiber dieser Website in seinem persönlichen Bereich von OneDrive hinterlegt.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google  sowie den Nutzungsbedingungen von Google  .

Die Nutzung von „Microsoft OneDrive“ erfolgt im Interesse einer zügigen Darstellung von Videoinhalten für die Nutzer dieser Website. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

RSS (Web-Feeds)

RSS (Really Simple Syndication) ist ein spezielles Format für den Austausch von Nachrichten. Es wurde geschaffen, um Nachrichten von Internetportalen zu verbreiten und hat sich inzwischen zu einem weit verbreiteten Standard für den automatisierten Austausch von Nachrichten entwickelt. Ein RSS-Feed oder Newsfeed (engl. etwa Nachrichteneinspeisung) besteht aus einer XML-Datei, welche den reinen strukturierten Inhalt – beispielsweise einer Nachrichtenseite – bereithält, aber keinerlei Layout, keine Navigation oder sonstige Zusatzinformationen beinhaltet.

Diese Website abonniert an einigen Stellen RSS-Feeds von anderen Websites um Sie aktuell über Themen die im Zusammenhang mit den Inhalten dieser Website stehen zu informieren.

Mit einem Klick auf den Titel der Nachricht öffnet sich automatisch ein neues Browserfenster oder Tab (je nach ihren Browsereinstellungen) und zeigt Ihnen die gesamte Nachricht auf der zugehörigen externen Website (externer Link) an.

Weiterführende Informationen finden Sie z.B. hier: Wikipedia RSS (Web-Feed) 

Für die Nutzung dieser externen Links beachten Sie bitte den Haftungsausschluss im Impressum sowie das Kapitel „Nutzung von Links“ dieser Datenschutzerklärung.

Statistische Daten und Informationen

Beispiel für Statistik der letzte Besuche

Analysedienste

Da der Inhaber dieser Website seine Websitebesucher selten persönlich trifft, will er deren Websitenutzung mit Hilfe von Statistik-Software (auch „Reichweitenmessung“ oder „Tracking“ genannt) analysieren um diese Website und deren Inhalte laufend zu optimieren.

Diese Website nutzt eine eigene Installation von Matomo (ehem. Piwik) , eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Sie wird nach Angaben des Herstellers auf über 1,4 Millionen Websites in über 190 Ländern z.B. von Amnesty International, Vereinte Nationen, Nasa, Europäische Kommission und Red Bull eingesetzt.

Matomo verwendet Cookies zur Analyse Ihres Nutzungsverhaltens auf der Website. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem selben Server wie diese Website gespeichert. Die Notwendigkeit, einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung zu schließen, entfällt. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Der Inhaber dieser Website weist Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Matomo verarbeitet folgenden Daten:

  • Anonymisierte IP-Adressen indem die letzten 2 bytes entfernt werden (also 217.47.0.0 anstatt 217.47.98.12)
  • Pseudoanonymisierter Standort (basierend auf der anonymisierten IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit
  • Titel der aufgerufenen Seite
  • URL der aufgerufenen Seite
  • URL der vorhergehenden Seite (sofern diese das erlaubt)
  • Bildschirmauflösung
  • Lokale Zeit
  • Dateien die angeklickt und heruntergeladen wurden
  • Externe Links
  • Dauer des Seitenaufbaus
  • Land, Region, Stadt (mit niedriger Genauigkeit aufgrund von IP-Adresse)
  • Hauptsprache des Browsers
  • User Agent des Browsers
  • Interaktionen mit Formularen (aber nicht deren Inhalt)
  • Vorgabe Cookie Lebenszeit: Eine Woche

Die Daten zum Verhalten der Besucher werden gesammelt um eventuelle Probleme wie nicht gefundene Seiten, Suchmaschinenprobleme oder unbeliebte Seiten herauszufinden. Sobald die Daten (Anzahl der Besucher die Fehlerseiten oder nur eine Seite sehen, usw.) verarbeitet werden, erzeugt Matomo Berichte für den Webseitenbetreiber, damit dieser darauf reagieren kann. (Layoutveränderungen, neue Inhalte, usw.)

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie auch der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein „Opt-Out-Cookie“ abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt.

Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das „Opt-Out-Cookie“ gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Widerspruch

Rechte der Nutzer

Die DSGVO und das DSG regeln auch die Datenschutzrechte der betroffenen Personen, also derjenigen, deren personenbezogene Daten verarbeitet werden. Der Rechtsanspruch der betroffenen Person richtet sich gegen den Verantwortlichen, also gegen die für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle.

Ihre Datenschutzanfrage

Sie als Verbraucher können das auf dieser Website bereitgestellte Kontaktformular verwenden, um Ihre Betroffenenrechte wahrzunehmen. Zu diesem Zweck werden die von Ihnen im Kontaktformular angegebenen Daten zu Ihrer Person oder zu Ihrem Vollmachtgeber gesammelt, um Ihre Identität festzustellen um die entsprechenden Datensätze in den Datenbanken Ihrer Anfrage zuordnen zu können. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage stützt sich dabei auf eine gesetzliche Erlaubnis (Art. 6 (1c) der Verordnung (EU) 2016/679). Die Speicherung Ihrer Anfrage und die Antwort erfolgt zu Dokumentationszwecken für einen Zeitraum von maximal 3 Jahren ab Antwortdatum.

Ihre Rechte

Sollten Sie Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular dieser Website.

Ihr Recht auf Auskunft über Ihre Daten

Auf Anforderung hin erteilen Ihnen der Website-Inhaber Auskunft über die bei ihm gespeicherten Daten zu Ihrer Person.

Ihr Recht auf Berichtigung bzw. Vervollständigung Ihrer Daten

Unrichtige Angaben zu Ihrer Person werden berichtigt, wenn Sie einen entsprechenden Hinweis erteilen. Unvollständige Daten werden dann vervollständigt, wenn dies für die zweckgemäße Verarbeitung Ihrer Daten erforderlich ist.

Ihr Recht auf Löschung Ihrer Daten

Die zu Ihrer Person gespeicherte Daten löscht der Website-Inhaber auf Anfrage. Für manche Daten findet die Löschung allerdings erst nach einer festgelegten Aufbewahrungsfrist statt, weil z.B. das Gesetz in manchen Fällen zur Aufbewahrung der Daten verpflichtet oder die Daten für die Abwicklung eines Vertragsverhältnisses mit Ihnen benötigt werden.

Ihr Recht auf Sperrung Ihrer Daten

In bestimmten gesetzlich festgelegten Fällen werden Ihre Daten gesperrt, wenn Sie dies wünschen. Gesperrte Daten werden nur noch in sehr beschränktem Umfang verarbeitet.

Ihr Widerrufsrecht bei einer Einwilligung

Sie können eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Widerruf bleibt hiervon unberührt.

Ihr Widerspruchsrecht bei der Verarbeitung Ihrer Daten

Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, wenn der Website-Inhaber Ihre Daten auf einer der gesetzlichen Grundlagen nach Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f der Verordnung (EU) 2016/679 verarbeitet. Bei einem Widerspruch wird die Verarbeitung Ihrer Daten eingestellt, wenn nicht zwingende schutzwürdige Gründe für die Weiterverarbeitung bestehen. Zwingende schutzwürdige Gründe bestehen für den Website-Inhaber nie, wenn er Ihre Daten zum Zwecke des Direktmarketings verarbeitet.

Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit

Auf Ihren Wunsch hin, kann Ihnen der Website-Inhaber bestimmte Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen.

Ihr Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Beschwerden datenschutzrechtlicher Art können Sie auch bei einer Datenschutzbehörde einreichen. Wenden Sie sich hierzu an die für Österreich zuständige Datenschutzbehörde:

Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, www.dsb.gv.at/ 

Ihr Kontakt für alle Fragen zum Datenschutz

In allen Fragen zum Thema Datenschutz und zur Wahrnehmung Ihrer Rechte, können Sie sich über das Kontaktformular oder die im Impressum angeführen Kontaktdaten an den Website-Inhaber wenden.

Schlussbestimmungen

Der Website-Inhaber ist bestrebt, durch Ergreifen aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten Ihre personenbezogenen Daten so zu speichern, dass sie Dritten nicht zugänglich sind. Sollten Sie allerdings z.B. per E-Mail mit uns in Kontakt treten, so kann die vollständige Datensicherheit bei der Übermittlung von Daten nicht gewährleistet werden.

Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen, bleiben die übrigen Teile in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt. Anstelle einer unwirksamen Bestimmung oder zum Auffüllen einer Lücke kommt eine angemessene, rechtliche zulässige Regelung zur Anwendung, die dem am nächsten kommt, was nach Sinn und Zweck dieser Erklärung bei Kenntnis der Teilnichtigkeit oder Lücke gewollt gewesen wäre.

sponar.IT-consulting
Abonnieren Sie den kostenlosen und werbefreien Newsletter mit Neuigkeiten von sponar.IT-consulting. Eigentlich müßte ich schreiben: Bitte nicht jetzt gleich abonnieren, er ist nämlich noch nicht fertig. Aber irgendwo muß man ja beginnen.
Mit dem Ausfüllen der Formularfelder und dem Klick auf „Anfordern“, stimme ich der Datenschutzerklärung zum Newsletter

Datenschutzerklärung zu meinen Newslettern

Sie erhalten den/die von Ihnen ausgewählten Newsletter kostenlos an die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse.

Warum soll ich meinen Namen angeben?

Ihre im Feld „Name“ eingegebenen Zeichen werden im Newsletter für die Anrede verwendet. Wenn Sie keinen Namen angeben wird dieser aus der E-Mail Adresse automatisch generiert.

Mit welchen Inhalten kann ich rechnen?

sponar.IT-consulting: Sie werden in erster Linie über neue Beiträge aus dem IT-Bereich dieser Website informiert. Auch aktuelle und weiterführende IT-Themen, Projektarbeiten oder anstehende Veranstaltungen sind Bestandteil.
Eisenbahnromantiker: Sie werden über neue Blogbeiträge in der Rubrik des Eisenbahnromantikers informiert. Auch Themen rund um die Eisenbahn oder anstehende Veranstaltungen können Bestandteil sein.

Die Newsletter beinhalten keine Werbung.

Datenverarbeitung

Die Abwicklung des elektronischen Versands und die dafür erforderliche Datenspeicherung erfolgt am selben Server auf dem diese Website gehostet ist. Dies hat für Sie den Vorteil, dass bei diesem Verfahren keine Daten an Dritte (z.B.: Server in den USA) übermittelt werden sondern ausschließlich auf Servern des Website-Inhabers verbleiben.

Wie häufig werden die Newsletter versendet?

Die Newsletter werden ungefähr einmal monatlich versendet. Die genaue Frequenz hängt auch von den Themen und aktuellen Ereignissen ab.

Double-Opt-In und Opt-Out

Sie erhalten eine sog. Double-Opt-In-E-Mail, in der Sie um Bestätigung ihrer Anmeldung gebeten werden. Sie können die Newsletter jederzeit abbestellen (sog. Opt-Out). Einen Abmeldelink finden Sie in jedem Newsletter.

Statistiken und Erfolgsmessung

Um die Newsletter für Sie zu optimieren sowie Mißbrauch durch Dritte entgegenzuwirken, willigen Sie dem Klick auf „Anfordern“ auch in die Auswertung ein, mit der gemessen wird, wie häufig die Newsletter geöffnet werden und auf welche Links die Leser klicken.

Umsetzung mit AcyMailing

AcyMailing wird auf Basis einer GNU General Public License, version 3 von acyba, einem Anbieter aus 69007 Lyon, 12 Avenue Tony Garnier in Frankreich angeboten.

Datenschutzhinweise

Weitere Informationen zum Versandverfahren, den Statistiken sowie Ihre Widerrufsmöglichkeiten erhalten Sie unter dem Menüpunkt »Datenschutz« auf dieser Website.

 zu.

Newsletter anfordern

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden